Anmelden

Das Wohnheim „Maria Stern“ hat seit 1962 seinen Platz in der Helmtrudenstraße 4 im nördlichen Schwabing. Der funktionale, vierstöckige Bau beherbergt bis zu 31 Studenten.

Lage und Verkehrsanbindung:

Einzigartig ist dabei die Lage des Wohnheims. Sie vereint eine entspannte und idyllische Beheimatung im grünen Teil Schwabings mit der perfekten Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sowie an den Straßenverkehr. Damit sind die beiden großen Münchner Hochschulen, die LMU und die TUM, zügig zu erreichen. Auch die Fahrzeit zum Campus Garching der TUM liegt mit 18 Minuten (kein Umstieg nötig) in einem vertretbaren Rahmen.  zu googleMAPS

  • U-Bahnstation „Dietlindenstraße“ (Linie U6) ca. 100m entfernt
  • ca. 10 Gehminuten zum Englischen Garten
  • eine U-Bahnstation bis zur Münchner Freiheit
  • sieben Minuten Fahrzeit mit der U-Bahn zum Marienplatz

Für diejenigen, die lieber kostengünstig mit dem Fahrrad unterwegs sind, bietet das Wohnheim zahlreiche überdachte Stellplätze an, die selbstverständlich kostenfrei genutzt werden können. Für PKW-Fahrer gibt es ca. fünf kostenfreie Parkplätze im Hof des Heims.

Räumlichkeiten:

Neben den Zimmern der einzelnen Studenten verfügt das Haus über folgende weitere Räumlichkeiten:

  • Küche (komplett ausgestattet inkl. Geschirr, Töpfen, usw.)
  • Wohnzimmer (inkl. großem LCD-TV)
  • Hauskapelle
  • Keller mit Kühl- und Gefrierschränken, Waschmaschine und Vorratsraum
  • Dachboden (mit Möglichkeit zum Wäschetrocknen)

Garten:

Ebenso verfügt das Haus über einen kleinen Garten. Hier kann im Sommer entspannt die Sonne genossen oder die eine oder andere Partie „Wikingerschach“ gespielt werden. Der steinerne Holzkohlengrill darf für gemeinsame Grillabende natürlich auch nicht fehlen.