Anmelden

Das Studienheim Maria Stern wird von der Oberin Sr. Mechthildis geführt, die sich gemeinsam mit Sr. Ansgaria und Sr. Hildegunde um Garten, Haus, Kapelle und natürlich auch die Bewohner kümmert. Dabei ist für die drei Schwestern besonders wichtig mit den Studenten eine gute Hausgemeinschaft zu bilden und ein entspanntes Miteinander zu ermöglichen.

Wir Studenten der unterschiedlichsten Fachrichtungen schätzen sehr das lockere und entspannte Klima im Haus. Es bietet einem schnell Kontakte und Freundschaften mit anderen Mitbewohnern und drückt sich beispielsweise durch entspannte Abende im gemeinsamen Wohnzimmer mit großem Flachbildfernseher aus, an dem natürlich auch so manches Fußballspiel mit 31 Kommentatoren gespannt betrachtet wird. Auch musikalisch kommt man bei uns nicht zu kurz, denn mit der Orgel in der Kapelle und einem Klavier im Wohnzimmer hört man immer mal das ein oder andere Lied im Haus und auch schon mal ein Akkordeon uvm.

In der gemeinsamen Küche kocht sich mittags oder abends so mancher Bewohner seine kulinarischen Kreationen, die von Nudeln mit Tomatensoße bis zum 3-Sterne-Menu reichen. Im schönen Garten hinter dem Haus wird am Wochenende gerne so manche Runde Wikinger-Schach gespielt, im eigenen Steingrill gegrillt oder im nahe gelegenen Englischen Garten eine Partie Fußball gespielt. In unserer Kapelle ist an 5 Tagen die Woche um 7 Uhr die Hl. Messe, bei denen es den Studenten freisteht mal vorbeizuschauen oder natürlich auch öfter dem Gottesdienst beizuwohnen.

Wir sind eine buntgemischte und offene (Männer-) Hausgemeinschaft und freuen uns auf dich!